Das Ziel unserer Gruppe ist …

es möglichst preiswert alle Teile für unseren e.Wolf zu organisieren. Schließlich ist auch dies, ein Punkt, der beim Carolo Cup bewertet wird.

Um unser Ziel zu erreichen, versuchen wir möglichst viele Unterstützer für unser Projekt zu bekommen, die uns z.B. Preisnachlässe auf ihre Produkte gewähren. Wir bieten ihnen dafür als Gegenleistung an möglichst viel Werbung für sie zu machen. Dies geschieht sowohl über unsere Homepage als auch über unsere Facebookseite, die von uns gepflegt und regelmäßig aktualisiert wird. Zudem halten wir unsere Unterstützer auch immer mit Fotos auf dem aktuellen Entwicklungsstand.

Weiterhin vertreten wir die Ostfalia auch auf Berufsinformationsmessen (Berufsinformationstag VW, Informationsveranstaltung duales Studium von der Agentur für Arbeit) oder wirken bei öffentlichen Auftritten mit, wie beim Besuch des Ministerpräsidenten von Niedersachsen.